Mehlschwitze - Region Bremerhaven
Unsere Mehlschwitze (französisch "Roux") schmeckt nicht nur wie selbst gemacht, sie wird bei FRoSTA auch genau so gemacht, wie in der klassischen guten Küche. Nur unsere Töpfe sind ein bisschen größer als zu hause: Weizenmehl wird mit Butter oder Öl angeschwitzt und dann mit Wasser abgelöscht. Durch das Erhitzen des Mehles erhöht sich die Bindefähigkeit der darin enthaltenen Stärke und der "mehlige" Geschmack verschwindet. So ergibt sich eine wunderbar cremige Rahmsauce. Die Mehlschwitze ist die Grundlage vieler klassischer Saucen, wie zum Beispiel der Béchamel Sauce.

Herkunft: Deutschland
Zutatenvideos
Aus dem FRoSTA-Blog
Minestrone: Ein Geschmacksausflug nach Italien

Nun endlich ist es soweit: Ab sofort gibt es ein neues FRoSTA Produkt in unserem Gemüse Sortiment: Die Minestrone. Es handelt sich hierbei um einen hochwertigen Suppen Gemüse Mix nach original italienischer Art. Der italienische Markt hat es uns vorgemacht. Neben Pasta & Pizza ist die Minestrone in Italien nicht mehr wegzudenken. Auch in Deutschland findet man die Minestrone auf der Speisekarte in jedem gutem italienischen Restaurant. Wir […]

The post Minestrone: Ein Geschmacksausflug nach Italien first appeared on FRoSTA-Blog.

Ökotest SEHR GUT für unsere Fischstäbchen

Vielleicht hat es der eine oder andere von euch mitbekommen: Unsere Fischstäbchen wurden in der Ökotest Ausgabe 07/2020 im Rahmen eines Fischstäbchen-Tests mit dem Testurteil „GUT“ ausgezeichnet. „GUT“ fanden wir eigentlich ganz gut. Eine Sache hat uns trotzdem richtig geärgert: Es hätte ein glattes „SEHR GUT“ werden können. Eine Abstufung gab’s, weil uns der Hinweis […]

The post Ökotest SEHR GUT für unsere Fischstäbchen first appeared on FRoSTA-Blog.

FRoSTA im Netz

FRoSTA Produkte mit Mehlschwitze