Rinderhacksteaks, gegart
Unser Rindfleisch stammt ausschließlich von Tieren, die auf ausgewählten Höfen in Niedersachsen aufgewachsen sind. Die Herkunft jeden Tieres ist uns bekannt.

Rassen:
Für unser Rindfleisch nutzen wir ausschließlich Jungbullenfleisch von Rassen wie z.B. Limousin, Fleckvieh, Schwarzbunte, Rotbunte und deren Kreuzungen untereinander.

Herkunft:
Die Muttertiere stammen aus Deutschland; Aufzucht der Jungtiere, Schlachtung und weitere Verarbeitung findet in Niedersachsen statt.
Haltung:
Die Tiere werden in Kleingruppen gehalten (ca. 6 Tiere pro Bucht). Natürlich wird dafür gesorgt, dass die Tiere jederzeit Tageslicht und Frischluft bekommen.

Futter:
Die Rinder bekommen zu 80% hofeigene Silage, Heu oder Getreide verfüttert. Die restlichen 20% Futter sind individuell zusammengestellte Kraftfutter mit Mineralien.

Schlachthof:
Die Entfernung von den Höfen zum Schlachthof beträgt höchstens 80 km, um die Transportdauer so gering wie möglich zu halten. Begleitet wird die Schlachtung durch Amtsveterinäre und Fleischkontrolleure. Um eine ständige Rückverfolgung zu gewährleisten, gibt es nur einen Schlachthof und einen Verarbeitungsbetrieb.
Zutatenvideos
  • Unsere Zutaten: Brokkoli

  • Unsere Zutaten: Alaska Seelachs-Filet

  • Unsere Zutaten: Muscheln

  • Unsere Zutaten: Butter

  • Unsere Zutaten: Sahne

  • FRoSTA-Weltreise zum Pecorino nach Italien

  • Unsere Zutaten: Knoblauch

  • FRoSTA-Weltreise zum Knoblauch nach China

  • Unsere Zutaten: Kräuter

  • Unsere Zutaten: schwarzer Pfeffer

  • Unsere Zutaten: Salz

  • Unsere Zutaten: Fonds

  • Unsere Zutaten: Stärken

  • Unsere Zutaten: Stärken

  • Hinter den Kulissen

Aus dem FRoSTA-Blog
Schwieriges Jahr 2018
Gestern haben wir informiert, dass unser Ergebnisse 2018 gesunken ist und unter unseren Erwartungen liegt: Rückgang des Konzernjahresüberschusses für 2018 erwartet Bremerhaven, 15.01.2019. Nach den heute vorliegenden und noch ungeprüften Zahlen erwartet die FRoSTA AG für das Geschäftsjahr 2018 bei leicht steigenden Umsatzerlösen einen Konzernjahresüberschuss in Höhe von etwa 20,1 mEUR. Der Konzernjahresüberschuss verschlechtert sich […]
Besuch bei Kutterfisch unserem Seelachslieferanten
Vor ein paar Tagen habe ich unseren Seelachslieferanten aus Cuxhaven besucht. Kutterfisch fängt den Fisch ja im Prinzip direkt vor unserer Haustür und Seelachs war schon immer einer meiner Lieblingsfische. Er ist zwar etwas dunkler als Kabeljau oder Alaska-Seelachs, dafür hat das Fleisch aber etwas mehr Fett und schmeckt deshalb besser (finde ich jedenfalls). Und […]
FRoSTA im Netz