Alaska-Seelachs-Filet
  • Küstenlandschaft Alaskas
  • Vom Fangschiff direkt in die Fabrik
Unser MSC-zertifizierter Alaska-Seelachs (Theragra chalcogramma) wird im Nordost-Pazifik (FAO 67) oder Norwest-Pazifik (FAO 61/Ochotskisches Meer) gefangen. Er stammt aus einer Fischerei, die unabhängig nach den Richtlinien des Marine Stewardship Council (MSC) für eine beispielhafte und nachhaltige Fischerei zertifiziert wurde (www.msc.org/de). Der Alaska Seelachs wird noch direkt an Bord filetiert und tiefgefroren. So wird er dann per Schiff zu FRoSTA transportiert und zum Beispiel zu leckeren Fischstäbchen oder Schlemmerfilets verarbeitet.

Herkunft: Russland, USA

 » Der Film zur Zutat
Zutatenvideos
  • Unsere Zutaten: Alaska Seelachs-Filet

Aus dem FRoSTA-Blog
FAZ Artikel über unser äthiopisches Kaffeeprojekt vom 5. August 2018
Der Afrikakorrespondent der FAZ, Thilo Thielke, hat unser Solino Kaffee Projekt in Addis Ababa besucht und einen schönen Artikel geschrieben. Ich finde er hat gut beschrieben, dass die Verarbeitung von Kaffee in Äthiopien viel zur Entwicklung des Landes beiträgt: Kaffee rösten können die Äthiopier selbst – Thilo Thielke 5 August 2018 © Alle Rechte vorbehalten. […]
Super Food = Super Gut!
Wir freuen uns total über die tollen Testergebnisse unserer Gemüse Pfannen mit Superfood. Auf www.utopia.de haben 50 Utopisten unsere drei Gemüse Pfannen mit Superfood getestet. Eine Gesamtbewertung von 4,3/5 ist ein klasse Ergebnis. Besonders gefallen hat, neben dem tollen Geschmack, die kurze Zubereitungszeit und die Tatsache, dass die FRoSTA Produkte ganz ohne Zusatzstoffe sind. Die […]
FRoSTA im Netz

FRoSTA Produkte mit Alaska-Seelachs-Filet