Wildreis gegart
Wildreis ist eigentlich gar kein Reis, sondern eine im Wasser wachsende, nordamerikanische Grasart - auch Wasserreis genannt.
Die Pflanzen sind ursprünglich vor allem an Fluss-, See- und Teichufern zu finden und erreichen eine Wuchshöhe von ein bis drei Metern. Bei der Ernte werden die Früchte durch leichtes Klopfen aus den Rispen gelöst und dann eingesammelt. Wildreis schmeckt kräftig-nussig und wird vor dem Einsatz in unseren FRoSTA Gerichten vorgekocht. Dennoch verliert er seine typische Eigenschaft nicht: Er bleibt im fertigen FRoSTA Gericht wunderbar bissfest.

Herkunft: USA
Zutatenvideos
  • Unsere Zutaten: Brokkoli

  • Unsere Zutaten: Alaska Seelachs-Filet

  • Unsere Zutaten: Muscheln

  • Unsere Zutaten: Butter

  • Unsere Zutaten: Sahne

  • FRoSTA-Weltreise zum Pecorino nach Italien

  • Unsere Zutaten: Knoblauch

  • FRoSTA-Weltreise zum Knoblauch nach China

  • Unsere Zutaten: Kräuter

  • Unsere Zutaten: schwarzer Pfeffer

  • Unsere Zutaten: Salz

  • Unsere Zutaten: Fonds

  • Unsere Zutaten: Stärken

  • Unsere Zutaten: Stärken

  • Hinter den Kulissen

Aus dem FRoSTA-Blog
Diversity Preis
Heute abend hat der Bremerhavener Kinderhilfsverein „Rückenwind“ der auch von uns unterstützt wird, den Diversity Preis der Stadt Bremen bekommen! Sehr schöne Preisverleihung im Bremer Rathaus! Herzlichen Glückwunsch!!!
Schummelpackungen von FRoSTA?
Kürzlich fragte uns jemand, warum denn unsere Beutel so groß seien und ob wir nicht Verpackungsmaterial sparen könnten. Gleichzeitig fragte sie uns, ob wir unsere Packungen nur deshalb groß machen, damit man viel Inhalt vermutet. Die klassische Schummelpackung also. Hier das Bild welches wir dazu bekommen haben. Ich dachte spontan, dass da ja etwas nicht […]
FRoSTA im Netz

FRoSTA Produkte mit Wildreis gegart