Hier erfahren Sie alles über die Herkunft der Zutaten zu Ihrer Packung. Geben Sie dazu einfach den 8stelligen Code ein*

Der Code ist eine achtstellige Zahlen- und Buchstabenfolge. Sie beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenlasche der Verpackung - und zwar direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum

Das ist drin - unsere Zutaten
Zutat Herkunft
Alaska-Seelachs-Filet (50%)
(Theragra chalcogramma)
Nordostpazifik (FAO 67)
Gemüse (23%)
(Tomaten, roter Paprika, Zucchini, Auberginen, Zwiebeln)
Creme fraîche Deutschland
Schlagsahne
(für AT: Schlagobers)
Deutschland
Trinkwasser Polen
Tomatenmark
(für AT: Paradeismark)
Italien
Mozzarella (2,7%) Deutschland
Butter Deutschland
natives Olivenöl extra Spanien
Paniermehl
(Weizenmehl, Speisesalz, Hefe)
Deutschland
Reisstärke Belgien
Zucker Deutschland
Speisesalz Deutschland
Kartoffelstärke Schweden
Paprika gemahlen Spanien
Rosmarin Belgien
Thymian Niederlande
schwarzer Pfeffer Brasilien
Muskat Österreich, Indonesien
Schlemmerfilet Mediterraner Art
Packungsgröße: 360 g

Seelachs-Filet, praktisch grätenfrei, aus Blöcken geschnitten, mit einer Auflage aus Gemüse und Mozzarella. Tiefgefroren.

Zutatenvideos
Aus dem FRoSTA-Blog
Subventionen dezimieren weltweite Fischbestände

Der aktuelle Economist deckt auf, wie Subventionen und wenig Kontrolle illegalen Fischfang fördern. Besonders die Fischerei außerhalb der Hoheitsgewässer der Länder (also 200 Seemeilen vom Land entfernt) sind betroffen. Dort wird meist Thunfisch und Kalamaris gefangen. Ohne Subventionen, würde dieser Fischfang zum großen Teil eingestellt warden! Und wild gefangener Fisch, wäre natürlich deutlich teurer. Erstaulich […]

The post Subventionen dezimieren weltweite Fischbestände first appeared on FRoSTA-Blog.

Stürmische Zeiten

Puh…seit Ausbruch der Corona-Pandemie haben wir Tag und Nacht hart daran gearbeitet, dass wir unsere Mitarbeiter, deren Familien und Freunde, so gut wir können, schützen. Jetzt hat es das Coronavirus leider doch durch unser Sicherheitsnetz geschafft. In der Gemeinde Bobenheim-Roxheim wurden in unserem kleinsten Produktionsstandort Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet. Nach Testung […]

The post Stürmische Zeiten first appeared on FRoSTA-Blog.

FRoSTA im Netz