Hier erfahren Sie alles über die Herkunft der Zutaten zu Ihrer Packung. Geben Sie dazu einfach den 8stelligen Code ein*

Der Code ist eine achtstellige Zahlen- und Buchstabenfolge. Sie beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenlasche der Verpackung - und zwar direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum

Das ist drin - unsere Zutaten
Zutat Herkunft
gelber Reis gegart (31%)
(Trinkwasser, Reis, Speisesalz, Curkuma)
Spanien, Italien
Safranreis gegart (10%)
(Trinkwasser, Reis, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Curkuma, Safran)
Dänemark, Spanien, Griechenland, Italien
Tomaten
(für AT: Paradeiser)
Ungarn, Polen
Erbsen Deutschland
Meeresfrüchte (7%)
(Shrimps, Miesmuscheln gegart)
roter Paprika Bulgarien, Spanien, Mazedonien, Polen, Portugal, Türkei
Alaska-Seelachs-Filet (6%)
(Theragra chalcogramma)
Nordwestpazifik (FAO 61), Nordostpazifik (FAO 67)
Zwiebeln Polen
Hähnchenbrust-Filet mariniert, gegart (4%)
(Hähnchenbrust-Filet, Sonnenblumenöl, Dextrose, Speisesalz)
Brasilien
Hähnchenbrust mariniert, gegart (4%)
(Hähnchenbrust, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Dextrose)
Thailand
Romanobohnen Belgien, Frankreich
Zwiebeln frittiert
(Zwiebeln, Sonnenblumenöl)
Frankreich, Niederlande
Butter Deutschland
Trinkwasser Deutschland
Tomatenmark
(für AT: Paradeismark)
Portugal
Speisesalz Deutschland
natives Olivenöl extra Deutschland, Spanien
Zucker Deutschland
Basilikum Belgien, Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien
Knoblauch China
Meeresfrüchte-Fond
(Trinkwasser, Strandkrabben, Scampis, Karotten, Tomatenmark, Krill, Shrimps)
Frankreich
Thymian Belgien, Indien, Luxemburg, Niederlande
Paella
Packungsgröße: 500 g

Spanisches Reisgericht mit zartem Hähnchenbrust-Filet, erlesenen Meeresfrüchten, Alaska-Seelachs-Filet und Gemüse, verfeinert mit Safran.

Zutatenvideos
  • Unsere Zutaten: Alaska Seelachs-Filet

  • Unsere Zutaten: Muscheln

  • Unsere Zutaten: Butter

  • Unsere Zutaten: Knoblauch

  • FRoSTA-Weltreise zum Knoblauch nach China

  • Unsere Zutaten: Kräuter

  • Unsere Zutaten: Salz

Aus dem FRoSTA-Blog
FAZ Artikel über unser äthiopisches Kaffeeprojekt vom 5. August 2018
Der Afrikakorrespondent der FAZ, Thilo Thielke, hat unser Solino Kaffee Projekt in Addis Ababa besucht und einen schönen Artikel geschrieben. Ich finde er hat gut beschrieben, dass die Verarbeitung von Kaffee in Äthiopien viel zur Entwicklung des Landes beiträgt: Kaffee rösten können die Äthiopier selbst – Thilo Thielke 5 August 2018 © Alle Rechte vorbehalten. […]
Super Food = Super Gut!
Wir freuen uns total über die tollen Testergebnisse unserer Gemüse Pfannen mit Superfood. Auf www.utopia.de haben 50 Utopisten unsere drei Gemüse Pfannen mit Superfood getestet. Eine Gesamtbewertung von 4,3/5 ist ein klasse Ergebnis. Besonders gefallen hat, neben dem tollen Geschmack, die kurze Zubereitungszeit und die Tatsache, dass die FRoSTA Produkte ganz ohne Zusatzstoffe sind. Die […]
FRoSTA im Netz