Zitronengras
Das Zitronengras kommt fein geschnitten in exotischen FRoSTA Gerichten zum Einsatz. Es wird vorwiegend in Südostasien agebaut und gehört fest zum Speiseplan der Einheimischen. Es verleiht Fisch-, Geflügel- und Gemüsegerichten eine erfrischend zitronige und leicht scharfe Note. Verwendet werden beim Zitronengras nur die Blätter, welche im grünen Zustand geerntet werden. Die restlichen Teile der Pflanze dürfen im Boden bleiben und weiterwachsen.

Herkunft: Vietnam

 » Der Film zur Zutat
Zutatenvideos
  • Unsere Zutaten: Kräuter

Aus dem FRoSTA-Blog
Gewonnen: Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis
Am Freitag wurden in Düsseldorf die Deutschen Nachhaltigkeitspreise verliehen. Unter allen Preisträgern der letzten 10 Jahren wurde FRoSTA mit dem Jubiläumspreis ausgezeichnet. Es ist für uns eine besondere Ehre, denn dieser Preis gilt als der bedeutendste Preis für ökologisches und soziales Engagement in Europa. In der Jurybegründung heißt es: „In der Nahrungsmittelindustrie setzt FRoSTA mit […]
Unsere Geschichte: Made in Norddeutschland
Unser Geschichte: Vom Fischdampfer zum Fertiggericht. Jetzt in der NDR Mediathek ansehen:
FRoSTA im Netz

FRoSTA Produkte mit Zitronengras