Speisesalz
  • Große Salzklumpen werden per Hand verkleinert.
  • Feines Salz aus der Mühle
  • Unsere Salzmühle
FRoSTA verwendet reines Steinsalz, ohne Jodzusatz und Trennmittel wie z.B. Kaliumferrocyanid (E536). Da dieses Salz zu starken Verklumpungen neigt, zerkleinern wir es über unsere eigene Salzmühle. Rieselhilfen sind somit überflüssig. Auf Jodzusätze verzichten wir, damit auch Menschen mit Jodallergie oder Schilddrüsenüberfunktion der Genuss der FRoSTA Gerichte möglich ist.

Herkunft: Deutschland, Polen

 » Der Film zur Zutat
Zutatenvideos
  • Unsere Zutaten: Salz

Aus dem FRoSTA-Blog
Gewonnen: Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis
Am Freitag wurden in Düsseldorf die Deutschen Nachhaltigkeitspreise verliehen. Unter allen Preisträgern der letzten 10 Jahren wurde FRoSTA mit dem Jubiläumspreis ausgezeichnet. Es ist für uns eine besondere Ehre, denn dieser Preis gilt als der bedeutendste Preis für ökologisches und soziales Engagement in Europa. In der Jurybegründung heißt es: „In der Nahrungsmittelindustrie setzt FRoSTA mit […]
Unsere Geschichte: Made in Norddeutschland
Unser Geschichte: Vom Fischdampfer zum Fertiggericht. Jetzt in der NDR Mediathek ansehen:
FRoSTA im Netz

FRoSTA Produkte mit Speisesalz