Quinoa-Mischung gegart
Quinoa stammt ursprünglich aus Südamerika und wird dort hauptsächlich in Ecuador, Peru und Bolivien angebaut. Schon seit 6000 Jahren dient die Pflanze den Andenvölkern als lebenswichtiges Grundnahrungsmittel. Quinoa ist kein Getreide, gehört also nicht zu den Gräsern wie etwa Weizen, Hafer und Roggen. Das kleine Inka-Korn ist ein Gänsefussgewächs und gehört damit zur selben Pflanzenfamilie wie Rote Bete und Spinat.
Zutatenvideos
  • Unsere Zutaten: Brokkoli

  • Unsere Zutaten: Alaska Seelachs-Filet

  • Unsere Zutaten: Muscheln

  • Unsere Zutaten: Butter

  • Unsere Zutaten: Sahne

  • FRoSTA-Weltreise zum Pecorino nach Italien

  • Unsere Zutaten: Knoblauch

  • FRoSTA-Weltreise zum Knoblauch nach China

  • Unsere Zutaten: Kräuter

  • Unsere Zutaten: schwarzer Pfeffer

  • Unsere Zutaten: Salz

  • Unsere Zutaten: Fonds

  • Unsere Zutaten: Stärken

  • Unsere Zutaten: Stärken

  • Hinter den Kulissen

Aus dem FRoSTA-Blog
Versucht euer Glück…
und klickt auf edeka.de. Hier gibt es in dieser und der kommenden Woche nicht nur interessante Informationen zu den neuen FRoSTA Schlemmerfilets, sondern auch die Chance, eins von vier praktischen Falt-Klapprädern zu gewinnen. Wir drücken die Daumen.
Heute ist Weltmädchentag!
Youth Takeover der FRoSTA-Geschäftsleitung in Hamburg und Bremerhaven im Rahmen des 6. Internationalen Welt-Mädchentags! Heute liegt die Geschäftsführung der FRoSTA AG in unserer Hand! Mit dieser Aktion möchten wir Das Kinderhilfswerk Plan International bei ihrer internationalen Bewegung für mehr Gleichberechtigung von Mädchen und jungen Frauen unterstützen. Wir bei FRoSTA beteiligen uns an der Aktion, indem wir […]
FRoSTA im Netz

FRoSTA Produkte mit Quinoa-Mischung gegart