Hähnchenbrust
Unser Hähnchenbrust-Filet beziehen wir aus einem EU-zertifizierten Betrieb in Brasilien, der seinen Hauptsitz in Deutschland hat. Natürlich sind wir regelmäßig vor Ort, um uns immer wieder selbst von der Qualität, dem Verarbeitungsprozess und den Arbeitsbedingungen zu überzeugen. So haben wir die 100%ige Kontrolle über die Herkunft, die Fütterung, die Aufzucht und die Schlachtung. Die Tiere haben zudem 10% mehr Platz als in Deutschland vorgeschrieben ist und haben Tageslicht in den Ställen. Für FRoSTA wird das gesamte Brustfilet in zarte Würfel geschnitten, gegart, schonend in Sonnenblumenöl frittiert und tiefgefroren.

Herkunft: Brasilien, Thailand
Zutatenvideos
  • Unsere Zutaten: Brokkoli

  • Unsere Zutaten: Alaska Seelachs-Filet

  • Unsere Zutaten: Muscheln

  • Unsere Zutaten: Butter

  • Unsere Zutaten: Sahne

  • FRoSTA-Weltreise zum Pecorino nach Italien

  • Unsere Zutaten: Knoblauch

  • FRoSTA-Weltreise zum Knoblauch nach China

  • Unsere Zutaten: Kräuter

  • Unsere Zutaten: schwarzer Pfeffer

  • Unsere Zutaten: Salz

  • Unsere Zutaten: Fonds

  • Unsere Zutaten: Stärken

  • Unsere Zutaten: Stärken

  • Hinter den Kulissen

Aus dem FRoSTA-Blog
Gewonnen: Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis
Am Freitag wurden in Düsseldorf die Deutschen Nachhaltigkeitspreise verliehen. Unter allen Preisträgern der letzten 10 Jahren wurde FRoSTA mit dem Jubiläumspreis ausgezeichnet. Es ist für uns eine besondere Ehre, denn dieser Preis gilt als der bedeutendste Preis für ökologisches und soziales Engagement in Europa. In der Jurybegründung heißt es: „In der Nahrungsmittelindustrie setzt FRoSTA mit […]
Unsere Geschichte: Made in Norddeutschland
Unser Geschichte: Vom Fischdampfer zum Fertiggericht. Jetzt in der NDR Mediathek ansehen:
FRoSTA im Netz