Miesmuscheln - Region Limfjord
Unsere MSC-zertifizierten Miesmuscheln (Mytilus edulis) werden im Nordost-Atlantik (FAO-27) gefangen. Nach dem Waschen und Säubern wird die ganze Muschel mit Schale im Seewasser entsandet. Dieser Prozess dauert bis zu 72 Stunden. Vor dem Kochen findet eine weitere Säuberung statt und die Bärte (Byssusfäden) werden entfernt.
Das gekochte Muschelfleisch wird anschließend gefroren und lose in verschiedene Einheiten verpackt. Die FRoSTA Muscheln stammen aus einer Fischerei, die unabhängig nach den Richtlinien des Marine Stewardship Council (MSC) für eine beispielhafte und nachhaltige Fischerei zertifiziert wurde.

Herkunft: Dänemark

 » Der Film zur Zutat
Zutatenvideos
  • Unsere Zutaten: Muscheln

Aus dem FRoSTA-Blog
Versucht euer Glück…
und klickt auf edeka.de. Hier gibt es in dieser und der kommenden Woche nicht nur interessante Informationen zu den neuen FRoSTA Schlemmerfilets, sondern auch die Chance, eins von vier praktischen Falt-Klapprädern zu gewinnen. Wir drücken die Daumen.
Heute ist Weltmädchentag!
Youth Takeover der FRoSTA-Geschäftsleitung in Hamburg und Bremerhaven im Rahmen des 6. Internationalen Welt-Mädchentags! Heute liegt die Geschäftsführung der FRoSTA AG in unserer Hand! Mit dieser Aktion möchten wir Das Kinderhilfswerk Plan International bei ihrer internationalen Bewegung für mehr Gleichberechtigung von Mädchen und jungen Frauen unterstützen. Wir bei FRoSTA beteiligen uns an der Aktion, indem wir […]
FRoSTA im Netz

FRoSTA Produkte mit Miesmuscheln