Hier erfahren Sie alles über die Herkunft der Zutaten zu Ihrer Packung. Geben Sie dazu einfach den 8stelligen Code ein*

Der Code ist eine achtstellige Zahlen- und Buchstabenfolge. Sie beginnt mit "L" und befindet sich auf der Rückseite oder auf der Seitenlasche der Verpackung - und zwar direkt unter dem Mindesthaltbarkeitsdatum

Das ist drin - unsere Zutaten
Zutat Herkunft
Alaska-Seelachs-Filet (50%)
(Theragra chalcogramma)
Nordwestpazifik (FAO 61), Nordostpazifik (FAO 67)
Kartoffeln (20%) Österreich, Belgien, Polen
Schlagsahne (5%)
(für AT: Schlagobers)
Deutschland
Frischkäse Deutschland
Butter Deutschland
Edamer Deutschland, Niederlande
Trinkwasser Deutschland
Paniermehl
(Weizenmehl, Speisesalz, Hefe)
Deutschland
Zwiebeln Polen
Reisstärke Belgien
Paniermehl gewürzt
(Weizenmehl, Dextrose, Speisesalz, Hefe, Paprika, Curcuma)
Deutschland
Kartoffelstärke Schweden
Speisesalz Deutschland
Speisequark
(für AT: Topfen)
Belgien
Honig , Argentinien
Petersilie Deutschland
Muskat Indonesien
Reismehl Deutschland
schwarzer Pfeffer Brasilien
Schlemmerfilet Sahne Kartoffel
Packungsgröße: 360 g

Saftiges Alaska Seelachs-Filet mit einer raffinierten Auflage aus Kartoffelwürfeln, Sahne und würzigem Edamer.

Zutatenvideos
  • Unsere Zutaten: Alaska Seelachs-Filet

  • Unsere Zutaten: Butter

  • Unsere Zutaten: Sahne

  • Unsere Zutaten: Kräuter

  • Unsere Zutaten: schwarzer Pfeffer

  • Unsere Zutaten: Salz

  • Unsere Zutaten: Stärken

  • Unsere Zutaten: Stärken

Aus dem FRoSTA-Blog
Wie alles begann…
Die ganze  Geschichte findet Ihr in unserem ersten Nachhaltigkeitsbericht:          
Die neue FRoSTA AG Webseite ist fertig!
Guckt mal hier: www.frosta-ag.com Wir haben – nach über 7 Jahren –  die Homepage der FRoSTA AG erneuert. Uns gefällt sie (natürlich) gut, was meinen unsere Blog Leser?
FRoSTA im Netz